Kassensysteme

eloTouch

  • Flache und kompakte Bauform
  • Projiziert-kapazitiver Touchscreen (PCAP)
  • 2 USB-Schnittstellen vorn
  • Kompatibel mit allen elo Peripheriegeräten und Scannern
weitere Infos

eloTouch+

  • Eleganter Widescreen-Touchcomputer mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Intel Dual-Core Prozessor, 4 GB RAM, 120 GB SSD
  • Einfache Wartung und Echtzeit-Diagnosen
  • iTouch Glasoberfläche
  • Platzsparendes, flaches Design mit rahmenloser Glasoberfläche
weitere Infos

YunoTouch

  • Kompaktes, widerstandsfähiges EPOS-Terminal für verschiedenste Anwendungen
  • Prozessor: Bay Trail J1900 mit 4 Kernen (Quad-Core)
  • SSD 2,5 Zoll, 64 GB (2 Schächte)
  • Projiziert-kapazitiver Bildschirm (PCAP) mit Mehrfingergestenerkennung
  • Breitbildformat mit 15,6 Zoll
  • RAM-Speicher standardmäßig 4 GB, erweiterbar auf 8 GB
  • Neigungswinkel der Basis: 0 bis 90°
  • Unauffällige, im Sockel verborgene Anschlüsse
  • MiniDP-Ausgang für zweiten Bildschirm
  • Geringer Stromverbrauch des Prozessors und kleiner CO2-Fußabdruck
weitere Infos

 

Warum 16:9 als Bildschirm?

Mehr Raum. Mehr Übersicht. Schnelleres Arbeiten.

Wenn Sie sich für einen größeren Monitor entscheiden, haben Sie nicht gleich mehr Raum auf dem Bildschirm. Bei einem Monitor in der der Größe von 24 Zoll, jedoch im Verhältnis von 4:3 wird das angezeigte Bild im ganzen vergrößert, aber mehr Fläche haben Sie nicht. Jedoch wird bei einem Monitor im Verhältnis von 16:9 nicht nur das Bild, sondern auch die Fläche der Anziege erhöht. Das wirkt sich bei der KassaForte-Software besonders bei den Schnellwahltatsen positiv aus. Sie haben einen besseren und schnellen Überblick über die wichtigsten Produkte.

16-9-bildschirm

Tel. +49 (0) 6825 9898-0
Mo.-Fr. 10:00 - 16:00 Uhr
Fax. +49 (0) 6825 9898-900
Mail: info@kassaforte.com Web: www.kassaforte.com